Instruktoren

Lorenz Kaufmann, Tambouren-Instruktor

  • Geboren 1993 in Liestal
  • Aufgewachsen in einer Fasnachts-Familie
  • Tambour bei der Rotstab-Clique Liestal seit 2002
  • Nahm lange Zeit Schlagzeugunterricht
  • War Mitglied von div. Schlagzeug- und Perkussionsensembles (z.B Ensemble Mobile, zwei mal 1. Rang am schweizerischen Jugendmusikwettbewerb)
  • Mitglied von diversen Pop-/Rock-Bands
  • Studiert in Basel Geschichte und Geographie    

Barbara Stucki, Pfeifer-Instruktorin

  • Geboren 1987 als Tochter einer Fasnächtler Familie
  • Hat mit 7 Jahren das Piccolo spielen in der Halbmondclique Frenkendorf erlernt, in welcher sie heute noch aktiv pfeift, seit 2002 instruiert und seit 2010 Präsidentin ist.
  • Nebst dem pfeifen, spielt sie mit Leidenschaft Klavier und Querflöte
  • Seit 2013 ist sie eine, vom Verband ausgebildete, Jurorin
  • Leiterin Pfeifer des Ausbildungcamps 2012 (Jungtambouren und Pfeiferlager ZTPV)
  • Leiterin Pfeifer des Jugencamps JUCA 2013 (Jungtambouren und Pfeiferlager STPV)
  • Mit grosser Freude und Motivation leitet sie seit mehreren Jahren die Sektion Pfeifer an den Wettspielen, mit welchen sie auch schon verschiedene Erfolge feiern durfte. Es macht ihr Spass, den Nachwuchs auf die Wettspiele vorzubereiten, zu fördern und vorallem die Freude an der Musik weiter zu geben.
  • Seit Anfang an, nahm sie erfolgreich an Wettspielen teil, wo sie mehrmals das regionale Pfreispfeifen gewinnen konnte. 
  • 2014 „erpfiff“ sie sich am eidgenössischen Tambouren und Pfeiferfest in Frauenfeld den Schweizermeister Titel in der Höchstklasse.